• Große Auswahl
  • Einfache Bewerbungserstellung
  • Schnelle Rückmeldung
95.105 versendete Bewerbungen

hokify Team

Veröffentlicht am:

Und dann entstand hokify

Und dann entstand hokify

Akt 1: JobSwipr

Im September letzten Jahres konnten wir uns mit euch auf eine Reise begeben - gemeinsam wollten wir an jene Orte reisen, an denen Jobsuche und Bewerbung Spaß machen und jede Person ganz einfach ihrenTraumjob finden kann. Was war unser Transportmittel? Na klar, unsere Smartphone-App namens JobSwipr! Zu Beginn waren unsere Passagiere meist Studenten der Technik, IT oder Wirtschaft. Vollgetankt haben wir unsere App mit den coolsten Praktika und Einstiegsjobs in Österreich. Und wir waren definitiv auf der Überholspur: Mehr als 450.000 Job-Interaktionen und tausende versendete Bewerbungen bestätigten uns, am richtigen Weg ins Jobsuche-Wunderland zu sein.

Akt 2: hokn

Auf unserem Weg dorthin trafen wir viele beeindruckende Personen, sowohl Jobsuchende als auch Personalsuchende in allen Fachbereichen, Ausbildungen und Altersklassen. Wir lernten den gesamten Arbeitsmarkt in all seinen Facetten kennen und entdeckten viele neue Möglichkeiten wie wir Jobsuche und Bewerbung noch besser machen können. Und so begannen wir in der Nacht (oder an Wochenenden) an einer zweiten App zu arbeiten, die noch viel besser werden sollte. Unsere Vision war klar: Wir wollen sicherstellen, dass jede Person, unabhängig von Alter, Herkunft und Ausbildung, ganz einfach einen passenden Job finden kann (= Jobsuche-Paradies). Die langen Herbst- und Winternächte wurden zum Tag gemacht und im Team von mittlerweile 7 Personen wurde hart daran gearbeitet, die beste Job App zu entwickeln.

Nach wenigen Wochen war es dann soweit: Wir veröffentlichten die App hokn (Mundartbegriff für Arbeit in gewissen Regionen in Österreich). Und wir legten den Turbo ein. Innerhalb kürzester Zeit hatten wir tausende Jobsuchende an Bord, die uns zur großen Freude nach kürzester Zeit bereits wieder verließen, weil sie ihren Traumjob durch unsere App gefunden hatten. Mehr als 5.000 Bewerbungen wurden innerhalb kürzester Zeit über unsere App verschickt und täglich kamen circa 100 Jobsuchende neu auf unsere App.

Da waren wir nun auf der Überholspur mit einer blauen (JobSwipr) und einer orangen (hokn) App auf dem Weg Richtung Jobsuche-Wunderland. Doch warum eigentlich mit zwei unterschiedlichen Apps? Genau die gleiche Frage stellten wir uns immer öfter - denn wir wollten ja die EINE beste Job App zur Verfügung stellen, mit der jede Person ganz einfach ihren Wunschjob findet...


Akt 3: Und dann entstand hokify

Es war ein sonniger Morgen und wir hatten die ganze Nacht damit verbracht, den perfekten Namen für die EINE App zu finden, die sämtliche Vorteile von JobSwipr und hokn miteinander verbindet. Und wir hatten uns entschieden: "hokify Job App" sollte der Name sein. Und aus dem dunkel blauen JobSwipr und dem hellorangen hokn wurde das traumhaft türkise hokify. Wir waren stolz: hokify war die erste App, bei der Jobsuche und Bewerbung ganz einfach am Handy ohne Anschreiben möglich ist. Zusätzlich dazu gibt es erstmals die Möglichkeit direkt mit Unternehmen per Chat zu kommunizieren und das Bewerbungsgespräch bereits vorab per App durchzuführen. Heute sind tausende Jobs in mehr als 12 Bereichen online und täglich kommen zahlreiche neue Jobs dazu. Innerhalb weniger Wochen gab es eine halbe Million Interaktionen mit Jobs und tausende verschickte Bewerbungen.

Wir sind stolz darauf, mit euch gemeinsam mit hokify dem Jobsuche-Wunderland einen großen Schritt näher zu kommen. Wir möchten euch alle herzlich einladen hokify zu testen und weiter zu empfehlen - denn nur so können wir uns täglich verbessern. Hier geht's lang zum App Download!