Influencer Spotlight: @michibuchinger spricht über hokify und seinen beruflichen Werdegang

von

Es ist kein Geheimnis mehr, dass die Internet-Ikone Michi Buchinger bereits von hokify überzeugt ist. Anfang Oktober postete der Influencer bereits auf seinem Insta-Account, dass er gemeinsam mit hokify darüber sprechen möchte, welchen Stellenwert der Beruf in unserem Leben hat und wie er selbst Beruf und Freizeit unter einen stylischen Hut bringt. Doch was wissen wir genau über Michi Buchinger? Hier ist eine kleine Zusammenfassung über das Leben und die Errungenschaften der Internetlegende.

Der Anfang einer Karriere

Begonnen hat alles im burgenländischen Örtchen Müllendorf, wo Michi aufwuchs. Nach seinem Abschluss am Gymnasium der Diözese Eisenstadt Wolfgarten zog er nach Wien, um dort Englisch und American Studies zu studieren. Dieses Studium schloss er mit einem Bachelor ab. Soweit zum Prolog unserer Hauptfigur. Eigentlich ein relativ “normaler” Werdegang, doch mittlerweile konnte Michi seinen Fame in ganz Österreich und Deutschland ausweiten.

Youtube

Michi’s Youtubekanal ist mit mehr als 150.000 Followern einer der größten Kanäle Österreichs und das aus gutem Grund: Wiener Humor vom feinsten. Der Comedy-Kanal bringt regelmäßig Videos mit herrlichem schwarzen Humor und klassischen “Geh-ma-ned-am-Oasch”-Schmäh (a.k.a. Michael’s Hassliste) raus, aber auch Fashion-Reviews, DIY-Anleitungen und Rezeptvideos warten nur darauf, angesehen zu werden. Das beliebteste Video auf seinem Kanal kam übrigens vor ganzen 10 Jahren raus und trägt den Titel “Was wäre, wenn Facebook das reale Leben wäre?” (Link gibt es hier - sorry Michi!)

TV

Natürlich ist kein Star ein Star, ohne mal im Fernsehen gewesen zu sein (so behaupten böse Zungen) und auch hier brillierte Michi bereits. Beispielsweise konnte man Michi schon öfters als reporter bei der Frühstückssendung Café Puls sehen und auch in der deutschen Show Frauendingsbumms, die auf dem Kanal SIXX läuft, gab er einige Male seinen Senf dazu. Auch als Filmstar konnte er schon sein Können unter Beweis stellen: Im Film “Das kleine Vergnügen” von Julia Frick spielte er den Sohn der weiblichen Hauptfigur und im Film "Sausage Party" war er als Synchronsprecher tätig für die Rolle des (jetzt kommts…) Klopapiers.

...und vieles mehr!

Doch das ist noch lange nicht alles. Michi hat noch viele weitere Kanäle, mit denen er seine Fans unterhält. Zum Beispiel hat er sich schon mehrfach als talentierter Autor geoutet, denn er hat bereits zwei Bücher (“Lange Beine, Kurze Lügen” und “Der letzte macht den Mund zu”) geschrieben und hatte bis vor einem Jahr noch einen sehr beliebten Internetblog mit dem Namen “Michi Buchinger - witzige texte und anderes”. Aber auch auf Spotify kann man seine Stimme hören, in seinem wöchentlichen Podcast “Buchingers Tagebuch”. Übrigens: Wer dem Alkohol nicht abgeneigt ist, den wird es freuen zu hören, dass Michi seinen eigenen Weißwein mit dem Namen Michael Buchinger Rivaner hat.

Alles in allem ist Michi “a leiwande Haut”, wie der Wiener sagen würde. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Zusammenarbeit mit ihm und sind genauso gespannt wie ihr, was uns der Internet Star so zu erzählen hat.

Wenn du wissen möchtest, welche Influencer noch gemeinsam mit hokify über das Thema Berufswahl und Berufsleben reden werden, sieh dir unbedingt noch folgende Influencer Spotlights an:

Influencer Spotlight: @bruhitzalex und @noahgusi sind an Bord

#meinBeruf #meinLeben #meineEntscheidung

Finde jetzt schneller deinen neuen Job!

Jetzt registrieren

Das könnte dich auch interessieren!