• Große Auswahl
  • Einfache Bewerbungserstellung
  • Schnelle Rückmeldung
94.924 versendete Bewerbungen

hokify Team

Veröffentlicht am:

Die meistgesuchten Jobs in Österreich und die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt

Die meistgesuchten Jobs in Österreich und die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt

Jedes Mal wenn neue Zahlen zur Arbeitslosenstatistik in Österreich erscheinen, schlagen bei vielen Jobsuchenden die Alarmglocken. Doch lasst euch nicht von bloßen Zahlen verunsichern! Die Lage ist in vielen Fällen weniger dramatisch, als in den Medien hochstilisiert wird. Wir haben aktuelle Zahlen für dich, in welcher Branche es die meisten freien Stellen gibt und wo dementsprechend viele Mitarbeiter gesucht werden. Hier die Übersicht:

Die Arbeitslosensituation im Juli

Im Juli waren knapp 380.000 Menschen in Österreich arbeitslos gemeldet. 59.000 davon befanden sich in Schulung bei verschiedenen (AMS-)Kursen. Damit liegt die Arbeitslosenrate bei 8,0% aller Einwohner – und ist damit im Vergleich zum Vorjahr von 8,1% um 0,1% leicht gesunken, was auch an der größeren Schulungsteilnehmerzahl liegt.

Den größten Anstieg an Arbeitslosen gab es bei den Personen mit akademischer Ausbildung (aktuell etwas mehr als 25.000 Jobsuchende, entspricht +11,6% gegenüber dem Vorjahr), sowie bei Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit, mit knapp +6,3%.

Der Nordosten Österreichs rund um Oberösterreich, Niederösterreich und Wien hat einen im Schnitt zweiprozentigen Zuwachs der Arbeitslosenquote zu verzeichnen, wogegen es im Westen, inklusive der Steiermark, einen deutlichen Rückgang der Unbeschäftigten gab. Am deutlichsten war der Aufschwung in Tirol mit circa 8% weniger Arbeitlosen.

Die Lage am Jobmarkt

Hier gibt es erneut gute Nachrichten zu vermelden: Die Zahl der offiziell verfügbaren Stellen ist um rund 40% auf 44.000 gestiegen! Vor allem im (Einzel-)Handel, in der Baubranche, sowie im Informations- und Kommunikationsbereich gibt es zahlreiche neue Jobchancen. Mehr als die Hälfte davon sind Vollzeit-Jobs. In Oberösterreich, Wien und Niederösterreich sind die Chancen auf einen neuen Job am größten, vor allem weil hier die meisten Jobs vorhanden sind. Im Burgenland und Vorarlberg sind die Jobangebote dagegen entsprechend der Einwohnerzahl am geringsten.

Österreichweit am meisten gesucht:

Dienstleistungsberufe wie Verkäufer & Verkäuferinnen im Handel – 18.500 freie StellenTechniker – 12.700 freie StellenHandwerker – 10.600 freie StellenFührende Positionen / Leitung – 9.100 freie StellenHilfsarbeiter – 6.300 freie StellenBürokräfte – 4500 freie StellenFabrik- und Lagermitarbeiter – 3100 freie StellenSonstige Berufsgruppen gesamt – 4200 freie Stellen

Man beachte jedoch, dass sämtliche Zahlen den offiziell gemeldeten Stellenangeboten in Österreich entsprechen und von uns zur besseren Übersicht gerundet wurden. Viele Unternehmen melden ihre Stellensuche auch nicht offiziell und können daher nicht in Statistiken mit einbezogen werden. Wirtschaftsexperten gehen davon aus, dass bis zu 50% aller verfügbaren Stellen in Österreich nicht gemeldet werden, sondern privat ausgeschrieben und / oder überhaupt nicht öffentlich gemacht werden! Besonders in ländlichen Gebieten setzten Unternehmen und kleinere Betriebe immer noch auf lokale Kanäle wie Aushänge oder Zeitungsanzeigen, um ihr Personal zu finden.  

Die allgemeine Arbeitslosigkeit in Österreich geht weiter einem positiven Trend entgegen, auch wenn die Gesamt-Arbeitslosigkeit wieder etwas angestiegen ist, und liegt deutlich unter dem EU-Schnitt. Deutschland verzeichnet sogar die niedrigste Arbeitslosenstatistik seit Jahren! Griechenland, Spanien und Kroatien treiben die weitgehend positiven Werte in Europa aber mit durchwegs höheren Zahlen doch stark nach oben.

Bist du auf Jobsuche? Dann finde deinen Traumjob noch heute bei hokify und bewirb dich ohne Umwege direkt per App!

Quellen: http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4918802/Arbeitsmarkt_Wo-es-noch-offene-Stellen-gibthttp://derstandard.at/2000040189230/Arbeitslosigkeit-steigt-im-Juli-weiterhttp://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4654817/62400-offene-Stellen-mehr-als-400000-auf-Jobsuche