• 230.000 Jobsuchende pro Monat
  • 11.000 registrierte Unternehmen
  • Bekannt aus Puls4 - 2 Minuten 2 Millionen
233.447 versendete Bewerbungen
hokify Team

Veröffentlicht am: 25.01.17

Wie erreiche ich als Unternehmen Lehrlinge?

1. Der Mobile Trend

Ob in der U-bahn, im Supermarkt, im Restaurant oder auch beim Arzt: Wer heutzutage mit offenen Augen durch die Welt läuft, hat längst erkannt, dass das Smartphone omnipräsent geworden ist und die Menschen in jeder freien Minute ihr Smartphone zücken. Das mobile Zeitalter ist längst da und dabei ist das Smartphone zu einem essentiellen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Laut dem Mobile Communications Report 2016 gehen mittlerweile sogar zwischen 78 und 93 Prozent aller ÖsterreicherInnen mobil ins Internet.

Quelle: Mobile Communications Report 2016 

Verwunderlich ist das nicht, denn mithilfe dieses kleinen Geräts kommunizieren wir mit Freunden auf der ganzen Welt, finden die schnellsten Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmitteln, erhalten die neuesten Nachrichten im Sekundentakt, bestellen uns das Lieblingsessen direkt nach Hause und können nach allen Informationen suchen, die wir gerade brauchen. Das Leben mit dem Smartphone hat uns viele Dinge deutlich erleichtert und dazu gehört auch die Suche nach dem passenden Job - Denn selbst die läuft heutzutage mobil. Mehr als 7.000 österreichische Unternehmen haben den Trend der mobilen Jobsuche bereits erkannt und sich dabei von hokify Unterstützung geholt.

Die hokify-App begleitet ihre User von der Jobsuche, über den Bewerbungsprozess hinweg, bis hin zum Vorstellungsgespräch und sogar darüber hinaus. Nicht nur den Usern, sondern auch den Personalverantwortlichen wird damit ein einfacher und perfekt abgestimmter Prozess geboten.


2. Apps, Apps, Apps

Der technische Fortschritt der letzten Jahre hatte vor allem maßgeblichen Einfluss auf das Kommunikationsverhalten sowie die Informationssuche der heutigen Jugend. Egal ob Whatsapp, Instagram, Snapchat oder Facebook – Alle Kommunikationswege der jungen Generationen laufen über Applikationen auf dem Smartphone. Wenn man nun bedenkt, dass sich fast das ganze Leben eines Jugendlichen rund um Smartphone und Apps dreht, dann ist es logisch anzunehmen, dass dieser auch seinen nächsten Job am liebsten mobil - eben über eine Applikation - suchen würde.
 
Tatsache ist jedoch, dass trotzdem noch viele HR-Abteilungen diese technischen Entwicklungen ausblenden. Anstatt das junge Publikum auf ihrer Ebene anzusprechen und sie für eine Lehrstelle oder Position in ihrem Unternehmen zu begeistern, verpassen HRler ihre Chance auf junge Talente. Genau deshalb ist es für fortschrittliche Unternehmen jetzt essentiell sich mit dem Thema der mobilen Jobsuche auseinanderzusetzen und ihre Stellenausschreibungen sowie Bewerbungsmöglichkeiten diesem Trend anzupassen. Denn vor allem Jugendliche sehnen sich nicht nur nach einer mobilen, sondern auch nach einer vereinfachten Jobsuche. hokify hat genau das erkannt und die Initiative ergriffen: Die Applikation bietet dem User zum einen die spielerisch leichte Jobsuche dank des Swipe-Entdecker-Modus und zum anderen einen insgesamt vereinfachten Ablauf des Bewerbungsprozesses dank des dauerhaft gespeicherten Bewerberprofils. 

Quelle: Mobile Communications Report 2016


Ihren BewerberInnen bietet die hokify-App allerdings nicht nur den spielerischen Aufbau mit professionellem Hintergrund und die Online-Bewerbung via Smartphone mit einem insgesamt vereinfachten Bewerbungsprozess, sondern ermöglicht ihnen auch eine direkte Kommunikation mit dem Unternehmen dank des integrierten Chats. Die automatische Push-Benachrichtigung sorgt zudem dafür, dass keine Nachrichten seitens der Unternehmen mehr übersehen werden. 


Mit der Anpassung der Stellenausschreibungen, der Bewerbungsmöglichkeiten sowie der zwischenmenschlichen Kommunikation auf die mobile Generation, wird sich der Bewerberpool für die einzelnen Stellenangebote der Unternehmen automatisch vergrößern. Zusätzlich können Unternehmen mit der neuen Funktion des “Active Sourcing” ab jetzt sogar selbst gezielt nach passenden Bewerberprofilen suchen und mit hokify offene Stellen schnell und einfach besetzen.