• Große Auswahl
  • Einfache Bewerbungserstellung
  • Schnelle Rückmeldung
94.924 versendete Bewerbungen

hokify Team

Veröffentlicht am:

Sieben Monate hokify: Karriere-App Startup versendet 79.618 Bewerbungen

hokify bei der Preisverleihung vom EY Entrepreneur of the Year Award 2016

hokify hat sich seit dem Launch zur führenden Lösung für mobile Bewerbung entwickelt und wurde kürzlich als EY Entrepreneur of the Year 2016 ausgezeichnet.

Wien, 20. Oktober 2016. Bewerbungen via Smartphone-App ist weit mehr als ein Trend. Das zeigen aktuelle Zahlen der Karriere-App hokify (www.hokify.at). Seit dem Start am 1. März 2016 wurden 79.618 Bewerbung über die Smartphone-Anwendung verschickt. Die Bewerbung kann bei hokify innerhalb weniger Minuten direkt am Smartphone erstellt werden. Dazu wurde ein Bewerbungsassistent entwickelt, der User durch die Erstellung der Bewerbungsunterlagen führt. Mehr als 75.000 Jobsuchende werden so direkt am Smartphone mit 4.500 registrierten Unternehmen vernetzt. Bis zum Ende des Jahres sollen noch 100.000 Bewerbungen geknackt werden.

“Unsere Vision ist es, dass Jobsuche und Bewerbung zum Erlebnis wird, und genau das lieben unsere User an hokify”, erklärt Mitgründer Karl Edlbauer. Die Jobsuche funktioniert in Tinder-Manier. Auf Basis von Standort und Interessen werden aktuelle Jobangebote vorgeschlagen. Interessante Jobs werden durch ein Wischen nach rechts gespeichert, irrelevante Jobs durch ein Wischen nach links verworfen. So fanden seit März bereits mehr als 7 Millionen Interaktionen mit Job Angeboten statt. Nach dem Speichern kann innerhalb weniger Minuten die Bewerbung am Smartphone erstellt und versendet werden. 

User Umfrage: Handhabung überzeugt. Wien ist Vorreiter in Mobiler Bewerbung.

In einer aktuellen Umfrage (396 Teilnehmer) betonen 61 Prozent der Jobsuchenden, dass ihnen besonders die einfache Handhabung und die Bewerbungserstellung am Smartphone mit hokify gefällt. Gleichzeitig wünschen sich 15 Prozenten der User ein größeres Job Angebot. Aktuell suchen hokify User vorrangig Jobs im Bereich Gastronomie, Handel, Handwerk und Facharbeit im urbanen Raum. “Knapp 40% der Jobsuchenden sind in Wien aktiv, damit ist die Hauptstadt der Vorreiter in mobiler Jobsuche und Bewerbung”, erklärt Karl Edlbauer. In den nächsten Wochen wird die Präsenz in den Bundesländern verstärkt. Bis zum Ende des Jahres soll der Anteil der Bundesländer auf 70% steigen.

Mobiles Active Sourcing: Unternehmen kontaktieren 440 Kandidaten täglich

Seit kurzer Zeit gibt es nun für ausschreibende Unternehmen, die Möglichkeit aktiv nach passenden Kandidaten zu suchen. Dabei werden Kandidatenprofile vorgeschlagen, und Unternehmen können direkt mit Kandidatinnen Kontakt aufnehmen. Allein in den letzten 30 Tagen wurden so mehr als 13.300 Anfragen an Jobsuchende gesendet.

Investoren sind vom Erfolg der Karriere Anwendung überzeugt

Österreichs Business Angel des Jahres Michael Altrichter ist vom Erfolg überzeugt. Gemeinsam mit startup300 und karriere.at, dem österreichischen Stellenportal-Marktführer, investierte er in diesem Jahr eine Million Euro in das aufstrebende Startup. Mit dem Investment will man in Österreich mobile Personalsuche etablieren und den negativ Trend am Arbeitsmarkt stoppen. Erst kürzlich wurden die Gründer von hokify in die Top 3 beim EY Entrepreneur of the Year Award gewählt und bekamen so eine Bestätigung für ihr Engagement.

Über hokify

hokify ist eine Anwendung zur Jobsuche, Bewerbung und Mitarbeitersuche am Smartphone. Bereits 8 von 10 Jugendlichen suchen nach Jobs auf Ihrem Smartphone, jedoch ermöglichen es traditionelle Job Portale kaum, sich auf mobilen Geräten für Jobs zu bewerben. hokify bietet die erste benutzerfreundliche Bewerbungserstellung am Smartphone und ermöglicht so eine durchgängige Jobsuche, Bewerbung und Kommunikation zwischen Jobsuchenden und Unternehmen am Smartphone. hokify bietet Jobsuchenden eine kostenlose App für iOS und Android sowie eine Web Anwendung. Arbeitgeber können über die hokify-App und Website Stellenanzeigen ab 1€ pro Tag inserieren und aktiv nach Mitarbeitern suchen. Die Vision von hokify ist es Job- und Mitarbeitersuche zum Erlebnis zu machen und so den Arbeitsmarkt in Europa zu revolutionieren.

Redaktionelle Rückfragen: Karl Edlbauer, Co-Founder und Geschäftsführer

karl.edlbauer@hokify.com | +43 (0) 676 30 369 69

Weiterführende Informationen finden Sie auf www.hokify.at/press.