Produktions-Jobs im Überblick - Was gibt es zu beachten?

von

1. Einleitung

Jedes Produkt, das wir im Alltag verwenden, wurde irgendwo hergestellt. Ganz egal, ob es sich um kleinere Dinge, wie Bleistifte oder Kaugummis, oder etwas Größeres, wie Autos oder Computer handelt, all diese Produkte werden im Regelfall von Maschinen in Fabriken hergestellt. Doch die Produktionsbranche kommt nach wie vor nicht ohne Menschenhand aus. In diesem Bericht erklären wir dir deshalb, was es bedeutet, in der Produktion zu arbeiten und was deine Vorteile als Produktionsmitarbeiter sind.

2. Berufsbild Produktionsmitarbeiter

Kaum eine Branche ist so vielseitig, was die möglichen Jobs angeht, wie die Produktionsbranche. Grundsätzlich umfasst die Branche drei Hauptbereiche: Die Produktion, die Qualitätssicherung & Überwachung und die Logistik. Doch mit welchen Aufgaben kann man in diesen Bereichen rechnen?

Produktion:

  1. Die Überwachung, Steuerung und Bedienung von Maschinen

  2. Die Sortierung der Produkte

  3. Die Reinigung des Arbeitsplatzes

  4. Teilweise Montagearbeiten (je nach Job)

Qualitätssicherung:

  1. Die Überwachung & Kontrolle von Maschinen

  2. Die Qualitätssicherung der produzierten Güter

  3. Die Durchführung von Bestandskontrollen

Logistik:

  1. Diverse Arbeiten im Lager

  2. Die Bestückung & Verpackung von Produkten

  3. Der Transport von Gütern

Je nach Job brauchst du gewisse Vorerfahrung (z.B. einen Schweißerschein für Schweißarbeiten), allerdings gilt die Branche als sehr Quereinsteiger-freundlich, sprich du benötigst keine Berufserfahrung.

3. Gehaltsspanne

Hier kommt es letzten Endes darauf an, in welchem Bereich du arbeiten möchtest und wie viel Berufserfahrung, bzw. welche Ausbildung du genießen durftest. Laut stepstone.at kann man aber mit einem jährlichen Durchschnittseinkommen zwischen 27.000€ und 34.000€ je nach Standort in Österreich rechnen. Allerdings sind Gehälter sogar bis zu 42.000€ möglich.

Wie viel Gehalt du letztendlich bekommst hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Ausbildung

  • (Berufs-)Erfahrung

  • Unternehmen

  • Branche

  • Verantwortungsbereich

  • Zusatzqualifikationen (z. B. Schweißerschein)

4. Industrie-Vielfalt

Es gibt kaum eine Branche, die so vielfältig ist und Möglichkeiten bietet, wie die Produktionsbranche. So gut wie jedes Geschäftsfeld muss früher oder später etwas produzieren oder produzieren lassen und das bedeutet, dass man in der Produktion Berufserfahrungen in so gut wie allen Industrien machen kann. Dadurch kann die Branche eine große Palette an Interessierten für sich begeistern.

Interessante und spannende Industrien für Produktions-Jobs sind:

  1. Lebensmittelindustrie

  2. Pharmaindustrie

  3. Holzindustrie

  4. Automobilindustrie

  5. Textilindustrie

  6. Und viele mehr…

5. Fazit

Jobs in der Produktion können viel mehr bieten, als es auf den ersten Blick scheint. Egal ob man Berufseinsteiger oder Uni-Absolvent ist, man wird in der Produktion auf jeden Fall fündig. Die Branche bietet eine unglaubliche Vielfalt, in der man sein Fachwissen in alle Richtungen spezialisieren kann. Es ist ein perfekter Weg, sein Hobby zum Beruf zu machen und man hat eine Menge Möglichkeiten, die Karriereleiter hochzuklettern.

Wenn du dich für einen Job in der Produktion interessierst, findest du hier alle Produktions-Jobs in Österreich

Auch nicht schlecht:

Was bedeutet es, geringfügig zu arbeiten?

Die 5 besten Home-Office Jobs

5 Tipps für deine erfolgreiche Jobsuche während Corona inkl. Video

Finde jetzt schneller deinen neuen Job!

Jetzt registrieren

Das könnte dich auch interessieren!