Die 5 wichtigsten Lehrlingsportale

von

Aktualisiert: 09.02.2022 Lesedauer: ca 4min

Tablet mit Google Search offen.

Wie und wo findet man eigentlich die passende Lehrstelle? Damit du die richtige Lehre findest, solltest du dich darüber erkundigen welche Lehrberufe es gibt und welche Firmen in deiner Nähe nach Lehrlingen suchen. Eine kurze Recherche im Internet kann ein erster Weg sein, um deine Suche nach einer Lehrstelle zu beginnen. Die meisten Lehrstellen werden in Österreich über online Lehrlingsportale ausgeschrieben. Wir stellen dir im folgenden Artikel die fünf wichtigsten Lehrlingsportale mit Links und einer kurzen Erklärung vor. 

Wie finde ich meine Lehrstelle online? 

Du kannst deine Lehrstellensuche direkt über eine Suchmaschine wie Google beginnen. Hier eignen sich zum Beispiel Suchanfragen gut, die deine Suche verfeinern, wie etwa “Lehre Wien” oder “Mechanikerlehre Oberösterreich”. Um für dich relevantere Ergebnisse zu finden, solltest du die Anfrage so spezifisch wie möglich stellen - am besten eine Kombination aus verschiedenen Suchbegriffen. Oder du beginnst deine Suche direkt in den 5 wichtigsten Lehrlingsportalen:

1. Lehrstellenbörse des AMS und der WKO

Das Lehrstellenportal des Arbeitsmarktservice und der Wirtschaftskammer Österreich ist eine der wichtigsten Lehrstellenbörsen. Über den eJob-Room für BewerberInnen kannst du nach passenden Lehr- und Ausbildungsstellen in deiner Nähe suchen. Deine Suche kannst du im eJob-Room verfeinern und nach bestimmten Branchen, Berufsgruppen und einem konkreten Arbeitsort weiter eingrenzen. Hier gehts zum eJob-Room des AMS.

Damit dir Lehrstellen in deiner Nähe angezeigt werden, musst du über eine online Maske drei Suchkriterien angeben:

  1. Art des Dienstverhältnis: In deinem Fall “Lehrstelle”

  2. Lehrstelle: Drei Optionen bei der Auswahl der Berufssuche:

    1. Liste: Hier kannst du aus den verschiedenen Branchen auswählen und  gezielt nach bestimmten Lehrstellen in einem gewissen Bereich suchen 

    2. Frei: Hier kannst du über die Freitextsuche nach Lehrstellen suchen

    3. Ohne Beruf: Hier werden dir alle offenen Lehrstellen in einer bestimmten Region angezeigt

  3. Arbeitsort: Hier kannst du das Bundesland und den Bezirk angeben

Nachdem du alle Suchkriterien angegeben hast und auf “Weiter” geklickt hast werden dir alle offenen Lehrstellen nach Ort und Unternehmen angezeigt. Mit Klick auf eines der Ergebnisse öffnet sich ein Stelleninserat, aus dem du alle Informationen für deine weitere Bewerbung wie Kontaktdaten, Ansprechpartner und ähnliches herauslesen kannst. Die Bewerbung erfolgt in Folge via E-Mail oder über eine Firmen-Karriereseite. 

2. hokify die mobile Job-Plattform

Bei hokify kannst du mit wenigen Klicks nach einer passenden Lehrstelle suchen. Das funktioniert ganz einfach am Smartphone oder über den Computer. In der Übersicht “Jobsuche” kannst du auf zwei verschiedene Arten Lehrstellen finden:

  1. Stichwortsuche: Über die Stichwortsuche kannst du nach “Beruf, Firma, Stichwort” suchen oder du gibst einfach “Lehre” in die Suchleiste ein.

  2. Anstellungsart: Wenn du den Suchfilter “Anstellungsart” auf Lehrstelle stellst werden dir alle offenen Lehrstellen bei hokify angezeigt.

Um deine Lehrstellensuche weiter einzuschränken kannst du noch einen genauen Ort angeben und eine gewünschte Branche, danach bekommst du alle relevanten Ergebnisse in einer Liste angezeigt. Das kann dann so aussehen: 

Mit Klick auf eine passende Lehrstelle öffnet sich das gewünschte Stelleninserat. Hier hast du die Möglichkeit dich, ganz einfach und ohne Weiterleitung auf eine weitere Karriereseite, direkt für eine Stelle zu bewerben. Deinen Lebenslauf und dein gesamtes Bewerbungsprofil kannst du in wenigen Minuten am Smartphone erstellen. 

Welche Punkte du als Facharbeiter im Lebenslauf hervorheben solltest, kannst du hier nachlesen!

3. Lehrberuf.info

Auf Lehrberuf.info findest du verschiedene offene Lehrstellen in ganz Österreich. Auch hier kannst du deine Lehrstellensuche ganz einfach über die Suchleiste starten. Mit einer Kombination aus Suchbegriffen, etwa Bürokaufmann/-frau, Ort und Umkreis werden dir passende offene Lehrstellen angezeigt. Mit Klick auf eine Stelle öffnet sich dann ein Stelleninserat mit allen Informationen zum Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle. Meist wirst du mit dem Button “Bewerben” auf die Karriereseite des Unternehmens weitergeleitet und kannst dich dort bewerben oder verschickst deine Bewerbungsunterlagen via E-Mail.

4. Lehrlingsportal

Eine weitere Option für die Suche nach einer Lehre ist Lehrlingsportal.at. Dafür musst du in der Suchleiste dein Bundesland auswählen und entweder einen Lehrberuf, eine Branche oder ein genaues Unternehmen angeben. Das kann beispielsweise “Mechatronik Wien” sein. Du bekommst dann alle Stellenanzeigen angegeben und kannst für dich Passende aussuchen. Wenn du dich für ein Stelleninserat entschieden hast, wirst du entweder auf die Karriereseite des Unternehmens weitergeleitet oder du lädst deinen Lebenslauf und ein Anschreiben auf dem Portal hoch.

5. Lehrstellenportal

Falls die richtige Stelle noch immer nicht dabei war, findest du sie vielleicht auf Lehrstellenportal.at. Am Anfang gibst du entweder deinen gewünschten Lehrberuf, Fachrichtung oder Ausbilder und deinen bevorzugten Ort in der Suchleiste an. Du bekommst dann eine Auswahl an Lehrstellen präsentiert und klickst auf die ansprechendste. Falls das Unternehmen eine eigene Karriereseite hat, wirst du auf diese weitergeleitet und führst deine Bewerbung dort fort. Ist das nicht der Fall musst du deine Bewerbung per Mail an den Personalverantwortlichen schicken. 

Fazit

Die Suche nach der richtigen Lehrstelle ist nicht einfach, wird aber durch online Lehrlingsportale um einiges erleichtert. Diese funktionieren im Prinzip sehr ähnlich wie eine normale Google-Suche, du musst nur die richtige Kombination an Wörtern in die Suchleiste eingeben und wirst für den weiteren Bewerbungsprozess Schritt für Schritt durch das Portal geführt. Möchtest du aber ganz ohne Anschreiben und am Smartphone deine Bewerbung abschicken, ist hokify die beste und schnellste Option für dich. Du findest bestimmt bald deine perfekte Lehre, wir drücken dir auf jeden Fall die Daumen! 

Xheva (ausgesprochen: Tschewa, you're welcome) studiert, wenn sie nicht gerade in Bücherwelten und Tagträumen versinkt, Kommunikationswirtschaft. Für die hokify Karriere-Tipps befasst sie sich hauptsächlich mit den Themen Lehre, Ausbildung und Bewerbung. Damit du bei der Jobsuche nicht so sehr verzweifelst wie sie, hat sie alle Tipps und Insiderinfos für dich, die sie auch gerne am Anfang gehabt hätte.

Ausschließlich zum Zweck der besseren Lesbarkeit wird auf die geschlechtsspezifische Schreibweise verzichtet. Alle personenbezogenen Bezeichnungen auf dieser Webseite sind somit geschlechtsneutral zu verstehen.

Tipps für deine erfolgreiche Ausbildung & Lehre!

Mehr zum Thema Ausbildung & Lehre

Interessante Artikel zum Thema Ausbildung & Lehre

Mehr Karriere-Tipps